Schamanentrommeln

Stimmbare Schamanentrommeln in XXL- auch im Sound! Diese Trommeln können leise wie fallender Regen oder laut wie der Donner sein. Der Klang ist raumfüllend, auch im piano sofort präsent und unglaublich prägnant. Bereits mit der Hand am Spannreifen angeschlagen erwacht die Trommel zum Leben.

Durch die Kreuzspannung auf der Rückseite kann der Klang wärend dem Spielen variiert werden.

  • Kessel und Spannreifen aus geöltem Ahorn
  • Schlagfell aus Ziege
  • Spannseile aus Hanf
  • Durchmesser ca. 55 cm
  • Tiefe 15 cm bzw. 20 cm
  • Gewicht ca. 2900 g

Galerie Schamanentrommeln

Ca. 55cm Durchmesser, ca. 23 cm Kesseltiefe und ein Gewicht von etwa 2950g. Trotz der Tiefe hat sie einen offenen, weichen und lang nachschwingenden Ton.

Und noch etwas ganz Besonderes:

Die „Feuertrommel“ hat einen rot geölten Ahornkessel, der die wilde Maserung besonders betont. Kontrastierend dazu ein sehr schlicht gemaserter Spannreifen und ein fast weißes Damwildfell. Im Gegensatz zu Ziege hat Wild bei vergleichbarer Spannung einen deutlich tieferen Klang mit etwas weniger Sustain.

Eine Trommel mit „Bauch“- und dort geht der Klang direkt hin.

Das Gewicht beträgt ca. 1800 g.